[openrailwaymap] Projekt railway-signals (WAR: Lf6, Lf7, Zs3 und Zs3v als SVG)

Michael Reichert nakaner at gmx.net
Mon Jun 16 14:00:59 MEST 2014


Hallo,

Am 06.06.2014 00:28, schrieb Alexander Matheisen:
> die Icons sind jetzt seit einigen Tagen im Kartenstil eingebaut. 

Ich persönlich fände es sinnvoller, wenn die auf dem Signal-Layer und
nicht auf dem maxspeed-Layer zu sehen wären. Wenn ich die
Höchstgeschwindigkeit wissen möchte, dann möchte ich mir einen schnellen
Überblick verschaffen und nicht durch die Signalisierung derselben
abgelenkt werden.

> Bisher
> allerdings nur für die Ziffern, für die du auch Icons gezeichnet hast.
> Würde mich daher freuen, wenn du nach und nach noch die restlichen
> Ziffern ergänzen könntest. ;)

Das Paket ist beim Hackday auf der SotM-EU, der anschließenden Heimreise
und heute Mittag gewachsen. Das gesamte Projekt liegt jetzt auf Github.

https://github.com/Nakaner/railway-signals/

Neu sind:
- schönere Icons für alle H/V-Lichtsignalzustände (Hp0, Hp1, Hp2, Vr0,
  Vr1, Vr2, Hp0+Sh1)
- dunkel geschaltetes Vorsignal
- Icons für folgende Lf6- und Lf7-Geschwindigkeiten: 30, 40, 60, 70,
  90, 100
- Icons für folgende Zs3v- und Zs3-Geschwindigkeiten: 20, 30, 40, 50, 60
- Zs1 (Ersatzsignal DB)

Alle Lichtsignalzustände eines Signalschirms gibt es als eine Datei, die
verschiedene Layer für die verschiedenen Signalbilder enthält. Außerdem
gibt es noch SVG-Datei für jedes einzelnes Signalbild. Diese Dateien
unterscheiden sich nur darin, dass mal der eine, mal der andere Layer
eingeschaltet ist.

Über Lf6- oder Lf7-Bilder folgender Geschwindigkeitsstufen würde ich
mich freuen: 110, 120, 130, 140, 150, 160

Viele Grüße

Michael






-- 
Per E-Mail kommuniziere ich bevorzugt GPG-verschlüsselt.

-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: signature.asc
Type: application/pgp-signature
Size: 901 bytes
Desc: OpenPGP digital signature
URL: <http://lists.openrailwaymap.org/archives/openrailwaymap/attachments/20140616/20f14464/attachment.sig>


More information about the Openrailwaymap mailing list